Abteilungen

Coronarsport

Über Uns

Wir sind die Gruppe „Koronarer Herzsport“ und nehmen nach überstandenen koronaren Herzproblemen an diesem Bewegungsangebot teil. Jeden Mittwoch von 19.30 - 20.30 Uhr findet das Training in der ASS Schulturnhalle statt. Übungsleiter ist Hans Fickenscher. Die ärztliche Betreuung wird im Wechsel von mehreren Ärzten wahrgenommen. Wir bewegen uns eine Stunde in der Halle, bei gutem Wetter im Freien. Schwerpunkte des Programmes sind die Mobilisation, Kräftigung und Koordination des gesamten Bewegungsapparates unter Berücksichtigung der einzelnen Belastbarkeiten und körperlichen Einschränkungen. Dabei arbeiten wir abwechselnd mit Kleingeräten, Matten usw. - auch mal ohne jegliche Geräte. Wir wollen nach überstandenen Herzproblemen, meist nach einer abgeschlossenen Reha, unsere Be-lastungsfähigkeit wieder aufbauen und verbessern. Speziell soll dabei das Herz-Kreislauf-System wieder gestärkt werden. Daneben wollen wir generell unsere körperliche Fitness verbessern. Durch dieses Bewegungsprogramm wird unsere kör-perliche, sowie geistige Fitness und Beweglichkeit verbessert, was letztendlich zu einer besseren Lebensqualität führt. Vor und nach dem Training wird locker geplaudert. Weiterführende Aktivitäten finden nicht statt. Zum Jahreswechsel und in der Sommerpause treffen wir uns mit unseren Ehepartnern zu einem geselligen Zusammensein. Gerne nehmen auch einige aus der Gruppe an den Seniorenausflügen des Vereines teil.


Ansprechpartner:

Name: Fickenscher, Hans
Funktion: Trainer
 

Regelmäßige Trainingszeiten:

Mittwoch: 19:30 bis 20:30
Ort: Albert-Schweizer-Schule Großsporthalle , Lenaustraße 5, 73770, Denkendorf