Abteilungen

HSG DD I

Über Uns

Homepage unserer HSG DD I Mädels.

Aktuelle Ergebnisse, die Tabelle sowie den Spielplan findet ihr hier.

 

 

 

 

 

HSG I in der Saison 2015/2016 - Neues Jahr, neue Herausforderungen

 

Liebe Zuschauer und Fans der HSG,

nach dem guten vergangenen Jahr in der BWOL geht unser Team in diesem Jahr mit einem etwas veränderten Gesicht an den Start. Den Abgängen von Katrin Gruber, Meike Fritz, Minette Flaig, Bianca Ionita und Sina Stumpp stehen gleich sieben Neuzugänge gegenüber. Drei Spielerinnen kommen erfreulicherweise aus dem eigenen Jugendbereich. Mit Leonie Haible, Lorena Drücker und Alicia Kiedaisch bekommt der eigene Nachwuchs die Chance bei den Aktiven.

Hinzu kommen vom TB Neuffen Harriet Seckinger und Tanja Hirner, sowie Lilian Wachter von der MTW Wangen und Alexandra Brändle vom TSV Wolfschlugen.

In der Vorbereitung auf die Saison stand zunächst die Integration der neuen Spielerinnen auf dem Plan, neben den athletischen Voraussetzungen wurde viel im taktischen Bereich gearbeitet, um sowohl im Angriffs- als auch im Abwehrverhalten so variabel wie möglich zu agieren.

Auch die Liga verändert erneut ihr Gesicht. Aufsteiger Korb hat die BWOL in Richtung 3. Bundesliga verlassen, den Weg nach unten in die BWOL musste hingegen die SG Nußloch antreten. 

Den Absteigern aus Steißlingen, Nellingen, Wernau und Lahr stehen erneut vier starke Aufsteiger gegenüber.

Mit dem TUS Metzingen 2 bekommt man ein Derby gegen den Bundesliganachwuchs des TUS, hinzu kommt aus der Württembergliga Nord der TSV Bönnigheim. Aus dem badischen stoßen Viernheim und Ottenheim als neue Vertreter hinzu. Alle vier Aufsteiger sind sicherlich unangenehme Gegner und werden die Liga gehörig aufmischen.

Die Leistungsdichte innerhalb der BWOL wird in diesem Spieljahr nochmals höher sein. Zu den absoluten Top Teams zählen sicherlich die drei badischen Vertreter Brombach, Birkenau und St. Leon, die bereits im vergangenen Jahr die Plätze zwei bis vier belegten. 

Für die HSGlerinnen ist in diesem Jahr Konstanz das „Zauberwort“, gerade in den schweren Auswärtspartien gilt es über 60 Minuten konstantere Leistungen abzurufen, um den ein oder anderen Punkt mehr aus fremden Hallen entführen zu können. 

Das Team freut sich auf die vielen Herausforderungen im bevorstehenden Spieljahr und wird stets alles in die Waagschale werfen, um attraktiven und erfolgreichen Handball zu präsentiere

 

Kader:

Alexandra Brändle, Bettina Schenker, Florence Koutny, Tanja Hirner, Jasmin Dirmeier, Mara Derkowski, Lisa Breymayer, Leonie Haible, Harriet Seckinger, Anna Tonn, Lilian Wachter, Carolin Wolf, Alicia Khiedaisch, Elisa Stuttfeld, Lorena Drücker



Regelmäßige Trainingszeiten:

Dienstag: 20:30 bis 22:00
Ort: Albert-Schweitzer-Sporthalle, Lenaustraße 3, 73770, Denkendorf 
Mittwoch: 19:00 bis 20:30
Ort: Hermann-Ertinger-SH Deizisau, Altbacher Straße 9, 73779, Deizisau 
Donnerstag: 19:30 bis 21:00
Ort: Hermann-Ertinger-SH Deizisau, Altbacher Straße 9, 73779, Deizisau