TSV Denkendorf e.V - Die sportliche Erlebniswelt seit 1896
Menü

Abteilung

Leichtathletik

Sportlerehrung Denkendorf

Am Mittwoch 15.12. fand auf dem Rathausplatz die diesjährige Sportlerehrung statt.

Bürgermeister Ralf Barth und TSV Vorstand Peter Nester führten die Ehrung der erfolgreichen Sportler des TSV Denkendorf durch.
Von unserer Abteilung wurde zuerst Vincent Beck geehrt, der mit der DJMM-Mannschaft der LG Filder württembergischer Meister wurde und über 1.500m Hindernis die A-Norm für die Deutschen U16-Meisterschaften erreichte. Danach folgten Fabian Löw und Josia Hemminger, die den Mannschaftstitel im 5-Kampf in der U18 bei den Regionalmeisterschaften gewannen und dabei viele persönliche Bestleistungen aufstellten.Sie erhielten eine Urkunde mit Gutschein und ein "Denkendorf Handtuch".Dieselben Ehrenpreise bekommen auch Louis Rath, der in der U20 vierter der Deutschen Jugendmeisterschaften über 800m wurde und in den DLV Kader aufgenommen wurde, sowie Alia Schwarz, die im Dreisprung der W15 den 8.Platz bei den Deutschen U16-Meistschaften belegte und im Landeskader Dreisprung ist.Last but not least Nele Pfisterer, die die WLV-Bestenliste der W13 über 60m Hürden anführt und beim Talentsportfest in Stuttgart den zweiten Platz erreichte.
Auch die Trainer Bernd Schwarz und Peter Mayer wurden lobend erwähnt und erhalten als Ehrenpreis ein "Denkendorf Handtuch".