TSV Denkendorf e.V - Die sportliche Erlebniswelt seit 1896
Menü

Abteilung

Leichtathletik

12. Vöhringer Springer-und Werfertag an Himmelfahrt

Alia Schwarz wird Erste beim Dreisprung der U18

Bei herrlichem Wetter fand an Himmelfahrt im Bayrischen Vöhringen der "Vöhringer Springer-und Werfertag" statt. Alia Schwarz startete beim Dreisprung, auch um einen weiteren Test, ihre Rückenprobleme betreffend, zu absolvieren. Zwar konnte sie immer noch nicht schmerzfrei springen, doch gibt es Grund zur Hoffnung, bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften Ende Juni und bei den Südd. Meisterschaften im Juli ohne gesundheitliches Handicap an den Start gehen zu können. Ganz anders als beim letzten Wettkampf in Degerloch war ihr erster Sprung nicht von vorsichtigem Herantasten geprägt. Und so freute sich Alia über ihre Landung bei 10,73m. Der zweite Versuch sah noch besser aus, doch übertrat sie diesen leicht. Einer Steigerung im dritten mit 10,81m folgten zwei eher kürzere Weiten (10,63m und 10,61m), die einem zu passivem Anlauf geschuldet waren. So legte sich Alia in ihrem letzten Sprung noch einmal mächtig ins Zeug und kam auf 10,97m, nur 3cm unter ihrer PB. Mit dem Siegerplatz, resultierend aus einer guten Weite und dem positivem Gefühl, bald wieder ohne Rückenprobleme Wettkämpfe bestreiten zu können, trat sie die Heimreise an. Glückwunsch zu diesem erfolgreichen Auftritt!

Im Bild sind neben Alia die in Vöhringen angetretenen Springerinnen der LG Filder (TV Nellingen) zu sehen.

Bernd Schwarz